Newsletter

Nichts mehr verpassen auf Mortinger.at ! Lass' Dich bei neuen Artikeln benachrichtigen !

 

Loading

GRILLABEND bei Annemarie und Roland 17/08/21

Ich hatte mir geistig am Sonntag im Schweizerhaus schon die Badehose angezogen, als wir uns für heute den Grillabend ausmachten. Doch leider: Petrus spielte diesmal nicht mit: statt Badehose – lange Hose und Jacke. Aber ansonsten war alles optimal, eine kleine, aber feine Grillparty. Am Pool geht es vorbei durch den gepflegten Rasen zum Häuschen. Dort warten schon verschiedenste Getränke auf uns und der Grill wird gestartet.

Ich habe meine “angeblich” ganz scharfen Gewürze mitgebracht. Habe ich einmal geschenkt bekommen, jedes mal bei mir angeboten, aber niemand traute sich drüber. Für mich alleine wollte ich sie auch nicht öffnen. Aber mit Gary hatte ich heute einen Spezialisten für scharfe Gewürze, er liest genau die Beschreibung.

Dann geht es hurtig voran mit der Grillerei und Master Roland. Was mich sehr (angenehm) überrascht: obwohl wir nur eine ganz kleine Gruppe sind, gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Wurst- und Fleisch- Sorten, auch Grillkäse. Also mir schmecken am Besten die scharfen Käsekrainer vom RADATZ.

Aber nun der Schärfetest von meinen verschiedenen Chilipulvern. Wir sind beide sehr enttäuscht, von den Meisten spürt man überhaupt nichts, gerade der Schärfste ist in etwa so wie ein kleiner roter thailändischer Chili.

Dann packt Gary seine Chilisauce aus, die kann schon etwas. Habe ich voriges Jahr in Frankfurt etwas zu viel erwischt…hat etwas gebrannt, heuer bin ich vorsichtiger. Ist ein gutes echt scharfes Ding. Das Lustige daran ist, dass die erzeugende Firma in Österreich ist und er sich das nach Deutschland “einfliegen” lässt.

Dann kommt mein persönliches Highlight ! Monatelang suche ich bereits in ganz Europa (mit AMAZON Hilfe) hellblaues Klopapier. Hier werde ich fündig und erfahre, dass es das in Wien bei LIDL gibt. Annemarie schenkt mir dann beim nach Hause gehen davon eine Rolle und meint: sie hat noch nie jemanden eine Rolle Klopapier geschenkt und noch dazu, dass der sich so gefreut hat!

Auch die eisernen Bierreserven findet man an diesem Örtchen.

Mit Einbruch der Dunkelheit dann überall kleine LED Beleuchtungen, einfach sehr schön.

Als Dessert gibt es dann noch eine selbst gemachte Topfentorte, auch sehr lecker.

Und dazu noch NESPRESSO Kaffee in den Original Gläsern.

Und die ganze Zeit waren wir absolut sicher, der Wachhund war immer bei uns !

Alles in allem: ein sehr gelungener Abend. Es war keine großartige Party, keine Musik, es wurde kaum Alkohol getrunken und hat auch nicht sehr lange gedauert.
Aber sonst wirklich vom Feinsten: Alles sehr gepflegt (Garten und Haus), wunderschön und liebevoll serviert und eine große Auswahl an Speisen. Einfach perfekt: Danke Annemarie und Roland.
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.