Newsletter

Nichts mehr verpassen auf Mortinger.at ! Lass' Dich bei neuen Artikeln benachrichtigen !

Loading

GEBURTSTAGSPARTY Thomas und CHINESISCHES NEUJAHR 05/02/22

Eine Party der Superlative! Wochenlang haben wir (Thomas und ich) uns schon vorbereitet, dass ja nichts vergessen wird. Bei mir hat es sich ja eingebürgert, dass ich jedes Jahr 2 Sylvester Partys mache (31.12. und Chin.Neujahr), aber diesmal fällt es mit dem Geburtstag von Thomas zusammen. Also am Vortag schon die Wohnung hergerichtet. Übrigens: am Ende dieses BLOGs gibt es dann ein lustiges Video über diesen Abend!

Aufgrund der sehr ansteckenden Omikron Variante und bedingt dadurch, dass ich in 2 Tagen ins Spital muss und außerdem mit Gerhard in 2 Wochen nach Thailand fliegen möchte, habe ich ganz strenge Regeln für die Partygäste. Leider konnten auch 2 Freunde nicht kommen, da sie keinen gültigen PCR Test hatten.
Kurz nach 14Uhr kommen Niki mit Thomas und Gerhard 2 mit viel “Gepäck”. Niki hat auch schon eine Cocktailkarte für den heutigen Abend, da fehlt nur mehr mein Caipirinha Maracuja.

Menüplan ist: Vorspeise Lachstatar mit Avocado und dann 2 Sorten Chilli con Carne.

Gerhard begrüßt Gerhard 2.

Gerhard 2 testet die Ananas und Thomas schneidet den Lachs.

Jetzt einmal einen gefrorenen Marillenschnaps.

Das Lachstatar wird schön langsam und Thomas stellt es vorläufig ins kühle Gästezimmer.

Niki macht mit sehr viel Liebe die Garnierung für die Cocktails.

Thomas schneidet die Avocados und danach Trink- und Rauch- Pause.

Danach kommen Petra und Edi, und Günther bringt gleich die Corona- Krapfen mit.

Für die 4.Impfung! Aber in den Spritzen ist nicht wie erwartet Vanillesauce drinnen, sondern Eierlikör.

Während die Mädels Lille trinken, bleibe ich mit Günther beim Marillenschnaps.

Dann kosten wir natürlich auch die Chilli Marille.

Nun kommt das Lachstatar mit Avocado.

Es schaut nicht nur sehr nett aus, es schmeckt auch köstlich.

Der Pina Colada ist auch fertig und wird serviert.

Chilli con Carne ist auch warm, einmal “normal” und einmal “spicy”.

Schmeckt auch ganz super. Dann ein kurzes Gespräch mit LAURA, meinem sprechenden Papagei.

Danach beginnt Günther mit dem ersten Tanz, natürlich “Blueberry Hill”.

Um 21Uhr gibt es dann das Geburtstagsgeschenk für Thomas: wir haben ihm eine Karte gekauft für das Konzert “Coldplay”, am 17.Juli in Paris. Er freut sich sichtlich.

Somit wird voraussichtlich die ganze “Unter den Palmen” Gruppe im Juli nach Paris reisen. Mich interessiert zwar Coldplay überhaupt nicht, aber ich war schon sehr lange nicht mehr in Paris. Natürlich wurde bei dieser Party meine Wohnung wieder mit Papierschnipseln (Konfetti, Papierherzerln) geflutet, aber….im Sommer gibt es ja auch bei Thomas wieder eine Grillparty…..

Nun geht es ernsthaft los mit dem Tanzen…

Für Gerhard und mich wird gespielt: “Samurai” von der EAV und dann “One night in Bangkok”, da wir ja in 2 Wochen nach Thailand fliegen.

Da fällt mir dann ein, dass ich ja noch einen lustigen Hut von Thailand im begehbaren Schrank habe, vor vielen Jahren mit Walter gekauft.

NEIN: Meine Wohnung brennt (noch) nicht, aber wenn man den offenen Kamin anheizt und gleichzeitig die Nebelmaschine startet, schaut das dann so aus.

Nun ist auch der Planters Punch fertig.

Natürlich gehört zu einem Geburtstag auch Sekt.

Der Sex on the beach ist im Werden….

Thomas freut sich den ganzen Abend über die Konzertkarte.

Nach der “Corona Impfung” im Krapfen mache ich dann meinen Caipirinha Maracuja, noch nie gemacht vorher, aber er schmeckt.

Und schließlich macht Niki den Swimming Pool.

Es wird gegessen, getrunken, getanzt und gelacht bis nach 4 Uhr früh….war ganz toll, niemand abgestürzt oder eingeschlafen….15 Stunden Party ! Und hier nun das VIDEO des Abends.

 

There are 6 comments
  1. Gerhard Kucera

    Suuuuuuuuuper

  2. Karin

    Lustig war’s, danke euch!😊

  3. gorica jovanovic

    Eine super Party!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.