Newsletter

Nichts mehr verpassen auf Mortinger.at ! Lass' Dich bei neuen Artikeln benachrichtigen !

Loading

GEBURTSTAGSPARTY Gerhard 06/01/22

Er hat zwar nicht heute Geburtstag, aber er hat zu sich in die Wohnung eingeladen, weil heute Feiertag und ein guter Zeitpunkt zum feiern ist – für alle arbeitenden Leute. Ich bin der Erste bei ihm, und nun: GET READY !

Die Küche ist zwar nicht riesengroß, aber trotzdem jede Menge Getränke eingelagert und eingekühlt und auch sehr viel essbares….

Kurz nach mir kommt auch schon Doris, mit strahlendem Gesicht…

Nicht viel später sind auch Karin und Thomas schon da…

Doris hat wieder einmal Schwein gehabt…..nein, das ist eines der Geburtstagsgeschenke für Gerhard!

Jetzt kommt das eigentliche Geburtstagsgeschenk: wir haben Karten gekauft für “Crime und Dinner” im Rathauskeller, wo wir natürlich gemeinsam hingehen.

Zuerst gibt es einmal (als Vorspeise) Faschingskrapfen und Apfelstrudel.

Dann kommen auch Mauthe und Günther – nun sind wir komplett für heute.

Auch diesen schönen Kaktus bekam Gerhard zum Geburtstag.

Und dann geht es los mit Essen: Gerhard hat jede Menge Brötchen organisiert. Die ganze Küche ist voll mit Brötchen…..

Jetzt werden die ersten BAILEYS serviert. Das ist jetzt immer mehr das Standardgetränk bei unseren letzten Partys…

Karin und Thomas: Obwohl sie schon sehr lange zusammen sind – verliebt wie am ersten Tag !

Nun kommt Nachschub….

Danach wird knieend der erste PINA COLADA nach geheimen Rezept gemixt.

Jetzt geht es los mit dem edlen Cocktail…

Nun will Thomas andere Musik. Er schleicht sich beim Laptop an….

… ein sehr erstaunter Blick….und das mit den Brillen von Günther

Und nun ist er wieder in seinem Discjockey – Element.

Ein sehr schönes Schiff aus Metall liegt im Schlafzimmer vor Anker.

Gute Stimmung wie immer: essen, trinken, gute Musik…..

Nun berät Günther Thomas bei der Musikauswahl….

Zum Abschluss gibt es noch den guten Chillikäse aus Amsterdam . weil: Käse schließt den Magen. Andere sagen auch: Käse gibt Schleim auf der Pfeife….

Natürlich darf auch bei keinem Geburtstag ein Glas Sekt fehlen.

Und alle: PROST! Mauthe und Günther sind schon wieder gegangen….

Doris schneidet weiteren Chillikäse auf….

Ich weiß nicht: ist dieser Blick freudig oder verbissen ??

Und nun, wie bei jedem unserer Feste, das letzte Lied: “Wer hat an der Uhr gedreht….”

Es ist zwar noch nicht einmal Mitternacht, aber einige müssen sehr zeitig aufstehen um zu arbeiten – irgend jemand muss ja meine Pension bezahlen….War wie immer ein sehr netter Abend. Aber in wenigen Tagen treffen wir uns wieder – in einem Lokal und dann im Raimundtheater….

 

There are 5 comments
  1. Endlich mal wieder einer, der weiss wie man eine Piná Colada macht und dass da genau 4 Zutaten reingehören. Aber wenn es “geheim” ist, werd’ ich es hier natürlich auch nicht verraten… 😉

  2. Gerhard

    Supper wie immer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.