Newsletter

Nichts mehr verpassen auf Mortinger.at ! Lass' Dich bei neuen Artikeln benachrichtigen !

 

Loading

COVID-Impfungen beide erhalten 17/04/21

Am 19.04.2021 um 11Uhr40 hatte ich in der Martinstrasse 100 meinen ersten Impftermin. Ich bekam: MODERNA

Zuerst einen Fragebogen ausfüllen, dann warten….

Dann anmelden, zuerst im 2.Stock…im Trauungssaal….

Dann wieder hinunter in den 1.Stock

Vor dem eigentlichen Anmeldungsschalter noch einmal Fieber messen. Und dann anmelden mit Fragebogen, Impfpass, E-Card und Führerschein. In den Impfpass kommt gleich das Impfpickerl hinein….

Dann wird es ernst, es geht zur Impfung.

Die Impfung selbst ist komplett Problem- und Schmerzlos. Eine ganz dünne Nadel, spürt man nicht einmal. Nachher sicherheitshalber noch ca. 15 Minuten draußen sitzen, falls doch etwas ist, das war es dann. Mir war dann nur ca. 1 Stunde lang schwindelig, muss aber auch nicht von der Impfung sein. War aber nicht arg, konnte auch noch problemlos Auto fahren. Sonst keinerlei Nachwirkungen….

Bei der ersten Impfung bekam ich auch gleich den Termin für die zweite Impfung: 17.04.2021 um 16Uhr40. Diesmal schon etwas einfacher. Nach der Kontrolle beim Eingang nur mehr eine Anmeldung, auch ohne Fieber messen.

Ich musste auch nicht mehr in den Trauungssaal, sondern gleich im 1.Stock zur Anmeldung.

Wieder die gleichen Dokumente, und ein neuer Fragebogen.

Man schickt mich gleich ganz nach hinten, wo NOTFALL steht…

Das selbe Prozedere. Kurz und schmerzlos

Nach weiteren 15 Minuten sitzen nach der Impfung, geht es dann mit 2 Impfpickerl im Impfpass ab nach Hause.

Diesmal (bis jetzt) keinerlei Beschwerden. Es ist jetzt genau 12 Stunden nach der Impfung.

Nun kann ich mit dem Impfpass, OHNE testen überall hingehen, wo man halt hin kann. Auf meine Frage nach grünem, elektronischen oder EU-Impfpass konnte mir niemand eine Antwort geben….

There are 2 comments
  1. PeRa

    Alles gut überstanden – bravo!
    Jetzt ersparst du dir die unangenehme Nasenstierdelei!
    Ab zu den Philippinen ✈️
    😅👍

  2. Ja, der erste Schritt zur “neuen Freiheit”. Aber trotzdem ist noch immer Einreiseverbot auf den Philippines, hoffe im Herbst geht es….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.