Newsletter

Nichts mehr verpassen auf Mortinger.at ! Lass' Dich bei neuen Artikeln benachrichtigen !

Loading

CHRIST Ecki-Gruppe 05/11/21

Wieder einmal ein Treffen mit alten Freunden, als Treffpunkt haben wir diesmal ausgemacht: um 19Uhr30 beim HEURIGER CHRIST.

Sogar Erwin kommt diesmal pünktlich.

Als dann auch Chalu kommt, sind wir heute komplett, da die Anderen alle schon auf Urlaub sind.

Da es beim CHRIST sehr voll und auch sehr laut ist, beschließen wir, das Lokal zu wechseln. Wir gehen wieder zum WILD, wo wir schon letztes mal waren. Es war sehr gut und nur einige Meter entfernt in derselben Straße.

Da sind komischerweise fast keine Leute, auch nicht in dem schönen beheizten Garten. Da darf man aber heute auch nicht rauchen, da bedingt durch die Kälte alle Glaswände geschlossen sind.

Drinnen in der Gaststube sind wir die einzigen Gäste.

Naja, unser Kellner Rasputin ist auch noch da.

Hier Erwin mit Heiligenschein.

Nun bestellen wir Essen, ist auch heute tadellos.

Wir unterhalten uns bestens, alles sehr locker heute…viele Jugenderinnerungen.

Ich bestelle mir noch eine Käseplatte. Schaut nicht nur ganz toll aus, schmeckt auch sehr gut.

Schon vor 23Uhr verlassen uns Erwin, Ecki und Chalu.

Herbert und ich bleiben wie immer bis zum bitteren Ende. Kurz vor Mitternacht sind wir dann auch die aller letzten Gäste.

War wieder ein sehr netter Abend. Wir werden uns bald wieder Treffen.

 

There are 2 comments
  1. Anm.; warum ich als “Letzter” eingetroffen bin: Von Inzersdorf zu unseren Treffpunkten (bei Herbert Wallner) im Norden von Wien in Jedlersdorf – quer durch Wien – fast nur im Autobahntempo – über die Tangente, schaffe ich es (erfahrungsgemäß erst ab ca. 19h30!) – an einem Freitag – in nur 25 Minuten – für 23 Km und mit nur 5 Amplen.
    Interessanterweise dauert es dann (nur) genauso lang, wie wenn ich – zu unseren anderen Treffpunkten in Mauer – auch am südlichen Rand von Wien, obwohl nur 15 km entfernt – aber mit weit über 10 Ampeln und nur im Ortstempo anreise. (Kommentar für unsere zwei Motorsportfreaks )'(

    • o.k., habe da noch nie mit gestoppt. Versuche halt, immer etwas früher wegzufahren, das ist der “Pensionistenvorteil”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.